Zwei Perlen im Ozean der Musik

Monta Wermann und Irina Berenstein - Foto © Jochen Wermann

Zwei Perlen im Ozean der Musik

Zu unserem ersten Konzert nach der Sommerpause laden wir herzlich ein am:

Samstag den 10. September um 19 Uhr im Musik- und Theaterverein Oberhavel.

Monta Wermann, Violine
Irina Berenstein, Klavier

Kompositionen für Violine und Klavier von Johannes Brahms, Johann Sebastian Bach und anderen.

Wenn zwei junge Musikerinnen sich treffen, die beide jeweils schon eine eigene Musikschule leiten, in der sie täglich durch die Arbeit mit Kindern und Erwachsenen mit völlig neuen und unverbrauchten Blicken auf klassische Werke konfrontiert werden, dann entsteht mitunter Neues und ungewohnte Sichtweisen werden probiert.

So auch an diesem Abend mit Johannes Brahms 1. Sonate für Klavier und Violine, Johann Sebastian Bachs 4. Sonata für Violine und Cembalo und anderen klassischen Werken für diese Besetzung.

Es spielen erstmals gemeinsam die lettische Geigerin Monta Wermann, Leiterin der Musikschule Oberhavel, und die aus Perm in Russland stammende Pianistin Irina Berenstein, welche die gleichnamige Klavierschule in Berlin leitet.

Eintritt kostet wie immer 12,–, ermäßigt 10,– Euro. Reservierungen werden erbeten unter kontakt@musikundtheaterverein.de oder telefonisch 033055/21 60 30